Inhalte aufrufen


Toggle shoutbox Shoutbox Shoutbox in einem Popup öffnen

@  lilifee : (23.02 - 23:52)

die letzten Cons waren immer zu Zeiten, wo ich kaum/nicht konnte ...

@  Raul6 : (23.02 - 18:55)

ist fast alles nur noch Abzocke... traurig aber wahr ^^

@  Sayu : (23.02 - 18:54)

Nach dem Dienstag die sehr knapp erfolgreich war geht jetzt alles in der Hose :D

@  Kuscheln : (23.02 - 18:51)

Ich meine es wäre die 3te Con die scheitert

@  Sayu : (23.02 - 18:51)

vllt hast du sie :D

@  Sayu : (23.02 - 18:51)

hab keine 76k xD

@  Sayu : (23.02 - 18:51)

wenn keine am Mittwoch war dann die 2te ^^

@  Kuscheln : (23.02 - 18:50)

:o Echt nicht Sayu ? Warum denn nicht ?

@  Sayu : (23.02 - 18:50)

weiß nicht ist das die 3te Con ?

@  Sayu : (23.02 - 18:49)

76k Dias hab ich aber nicht ^^

@  Kuscheln : (23.02 - 18:49)

Die wievielte Con scheitert jetzt schon am Stück ?

@  Raul6 : (23.02 - 18:49)

mit Sicherheit :P

@  Kuscheln : (23.02 - 18:46)

;) Sie wollen nur unser Bestes

@  Raul6 : (23.02 - 18:46)

die letzten Updates kann man fast alle in die Tonne drücken ^^

@  Kuscheln : (23.02 - 18:45)

:P Jetzt hättest du wohl 4000 Auftritte machen müssen

@  Raul6 : (23.02 - 18:45)

dann sollten die mal anfangen etwas für die Spieler zu machen, anstatt immer nur für sich selber ^^

@  Sayu : (23.02 - 18:44)

Sind woll dem geschmackt gekommen bei meine 44 Auftritte ^^

@  Kuscheln : (23.02 - 18:42)

;) Oder sie wollen auf biegen und brechen eine Masse Dias von uns

@  Sayu : (23.02 - 18:40)

Steht nur noch 0 Aufrtitte ^^

@  Sayu : (23.02 - 18:39)

auch gut :D


Bestbewerteter Inhalt


#867 Studio-Upgrade [wird nicht umgesetzt]

Geschrieben von Nikki am 11 August 2014 - 20:43

Hallo zusammen ,

 

ich weiß nicht ob eine derartige Idee geplant oder schon vorgebracht wurde aber ich finde das Studio-System des Spiels durchaus noch ausbaufähig - etwa in Bereichen der Zusammenarbeit unter den Mitgliedern insbesodere in Punkto Produktion von Filmen.

 

:: FILMSETS ::

[ Mir ist bewusst das ein Studio einfluss auf das Budget eines Film s nehmen kann ]

 

Wie wäre es wenn ein Film-Studio neben seiner " passiven " Einflussnahme auf die eigene Filmproduktion auch direkteren Einfluss auf die Film-Sets nehmen könnte. Etwa durch freischaltbare Zusatz-Set´s oder einen Ausbau der bereits bestehenden so das man zwar eine " Billigproduktion " startet aber ein aufgewertetes Hotelzimmer zur Verfügung hat ?

 

Etwa als Beispiel das Set Hotelzimmer  in drei Stufen,

 

" Billige Absteige "" Highway Motelzimmer " " Durchschnitts Hotelsuit "

 

 

:: STUDIO-PRODUKTION ::

 

Eine Idee des Studios sind ist ja die Zusammengehörigkeit untereinander - man hilft sich mit Batterien etc kämpft zusammen in Studio-Kämpfen, hat aber ansonsten nicht viel miteinander zu tun.

Wie wäre es wenn ein Studio-Boss / Produzent eine "Studioeigene" Produktion starten kann, die natürlich Teurer und Zeitaufwendiger ist aber auch Gewinnträchtiger als die Eigenproduktion. Dafür schöpft das Studio aber auch den Löwenanteil davon ab.

 

Wie üblich hat der Leiter des Projektes zugriff auf die bisher bekannten Auswahlmöglichkeiten : Ausschnitt / Titel / etc - zudem bekommt er jedoch jetzt zugriff auf weitere Features wie etwa ->

 

Bekanntheit :

Ein Studio, sowie die Mitglieder des Studios erhalten durch die Produktion von Filmen Ansehen die zu dem Ansehen von Studiokämpfen dazugerechnet wird.

Je höher dieser Wert umso bekannter ist das Studio und seine Star´s was sich wiederum auf den Gewinn des Films niederschlägt.

Hohes Ansehen - Höherer Gewinn

Natürlich provitiert ein voll ausgebautes Studio von größeren Boni auf Qualität und Fertigstellungszeitrahmen als ein Newcomer ;)

 

Das Genre :

Ein zufallsgenerierter "Beliebtheitswert" bestimmter Genre

z.B.

Hardcore :  28 %

Softcore :  12 %

Mädchen oder Jungs unter sich : 22 %

Sonstiges : -  10 %

bestimmt wie gut der Film Absatz findet, bzw nimmt Einfluss auf den erwirtschafteten Gewinn / Ansehen des Studios. Die Beliebtheiten unterschiedlicher Genres ändert sich von Zeit zu Zeit ( zum Beispiel alle 4 Tage ). Da eine Studioproduktion längere Zeit in Anspruch nehmen kann bis der Film abgedreht ist besteht die Chance den perfekten Trend zu verpassen und statt eines Hits einen Flopp zu landen.

Ausgebaute Studios brauchen weniger Zeit für längere Film-Drehs, können aber genauso sich verspekulieren wie kleinere Studios die statt eines großen Streifens mehrere, billigere kleinere Produzieren.

 

Zudem kann der Leiter die Anzahl der mitspielenden Personen erhöhen oder reduzieren ( vielleicht nicht mehr als 6 Mitglieder pro Projekt ? ) was Kosten und Gewinn hochtreibt, aber auch das Risiko zu lange zu "drehen" und günstige "Beliebtheiten" des Genres zu verpassen.

 

Für jeden abgedrehten Film in einem bestimmten Genre erhält das Studio einen Erfahrungswert, etwa 1 % + z.B.  der auf den momentanen Beliebtheitswert draufgerechnet wird.

 

[[ Beispiel :

Ein Studio hat sich auf Softcore-Filme spezialisiert und inzwischen 7 Filme erfolgreich abgedreht.

Der momentane Beliebtheitswert für dieses Genre beträgt 12 %, anhand ihrer Filme hat das Studio einen Bonus von je 1 % pro Film = 7 %.  

7 % Bonus + 12 % Grundwert = 19 % Gesamtwert Beliebtheitswertung des gedrehten Films ]]

 

Dann können sich Studios entscheiden entweder flexibel zu sein und dadurch langsamer Boniwerte auf alle Genres zu erarbeiten oder schneller sich auf ein Genre zu spezialisieren.

Alternativ könnten auch Star s Erfahrung in den Genres sammeln, wodurch die Wertung bei den Produktionen positiv beeinflusst wird.

 

 

Film-Partner-Paarungen :

Der Projektleiter kann im Studiomenü den Dreh eines neues Projektes ankündigen wobei die zu vergebenen Stellen von Mitgliedern ( Spielern ) besetzt werden.

Entweder der Boss kann einen Star verpflichten - der verpflichtete Star erhält einen größeren Gewinn vom Streifen, bekommt aber weniger Ansehen und Genre-Erfahrung, oder man meldet sich freiwillig, was einen niedrigeren Gewinn, dafür aber höheres Ansehen und erhaltene Genre-Erfahrung mit sich bringt.

Spieler mit hohen Aktivitätsgrad haben also ne größere Chance an einer Produktion teil zu nehmen.

 

Dabei könnten Faktoren wie Level und Charismawertungen eine Rolle spielen.

Packt man zwei Schauspieler mit dicht beieinanderliegenden Levels und hohen Charakterwert in den Film zusammen wirkt sich das positiv auf die Qualität des Streifens aus.

 

Damit aber nicht nur hohe Level "dauerverpflichtet" werden kann man pro Szene die Paarungen getrennt setzen , also quasi Szene 1 mit zwei Hohen Level  Stars  und Szene 2 mit 2 niedrigem Level Stars.

( Für die Hohen fällt natürlich mehr vom Kuchen ab )

 

Damit sammeln auch niedrigere Level langsam Ansehen und Erfahrung was zu letzt dem Studio zu gute kommt, weil es dadurch auf lange sicht mehr höherwertigere Stars für seine Produktionen einsetzen kann.

 

Szenen oder Drehbuch :

Der Projektleiter kann quasi ein Drehbuch anlegen aus vorgefertigen Szenen die er hintereinander schiebt - jedoch einen gewissen Wert nicht überschreitet. ( Etwa 4 - 6 Szenen maximal )

Hier kann er zudem für jede Szene seine Stars auswählen bzw bestimmen wer mit wem in der nächsten Szene auftritt.

Nach jedem Abdrehen der Szene haben die gerade gespielten Chars einen Cooldown bis sie für die nächste Szene einsatzbereit sind, höhere Genreerfahrung und Ausdauer senken diesen Wert.

Deshalb sollte man vor einer " Schleife " aller Szenen mit den selben Stars absehen da sie die Dreharbeiten unnötig in die Länge ziehen.

 

 

Sonder-Szenen :

Zudem kann der Projektleiter besondere Szenen einbauen, etwa
EINSATZ EINER LIEBESSCHAUKEL (muss gekauft werden, die Kosten für den Film steigen) oder LUSTVOLLE FESSELSPIELCHEN die bei Erfolg den Gewinn / die Qualität weiter vorantreiben bei Misserfolg jedoch den Schauspieler " auslaugen " so das er beim nächsten Studiokampf mit weniger Ausdauer oder so antritt.

 

Marketing :

Ist der Streifen einmal im Kasten kann das Studio ihn sofort auf den Markt werfen und den gesamten Gewinn sofort einstreichen oder aber in kleineren Raten über einen längeren Zeitraum Stück für Stück freigeben. Werden für die Werbung auch noch Studiomitglieder ( bevorzugt diejenigen die auch mitgespielt haben ) herangezogen steigert sich das langwierige Einkommen während beim sofortgewinn eher das Ansehen hochschnellt.

 

Eigene Produktionen sponsoren :

Ein Studio hat einen großen Film am laufen aber nicht für einige Mitglieder des Studios war kein Platz mehr ? Kein Problem, das Studio kann Produktionen der Mitglieder dahingehnd sponsoren das es den einzelnen Mitgliedern untereinander erlaubt dem anderen " helfend " einzuspringen in seiner Produktion wodurch ein Teil des Gewinns an den " Co-Star " abfallen.

 

Nach jedem Dreh ( egal ob Einzel- oder Studioproduktion ) sind die Stars mit einem Cooldown versehen der verhindert das sie zu oft hintereinander eingesetzt werden. Ein Studio muss also überlegen ob es sein Megascharfes Starlett oder seinen besten Hengst im Stall für eine Einzelproduktion zur Verfügung stellen möchte und damit vielleicht auf  eine gute Chance auf einen günstigen Coup verzichtet.

 

Natürlich ist hier das " Miteinander " gefragt - wenn das Megascharfe Starlett bzw der Superhengst keinen Bock auf einen Dreh mit einem No-Name haben ist das ihr gutes Recht, der Studioboss / Produzent setzt lediglich nen Haken in einer Option ob Miss Superscharf oder Mr Hengst ein derartiges Angebot im moment annehmen dürfen oder nicht, Mr und Mrs No-Name sollten die Studio-Kameraden auch vielleicht vorher fragen damit eventuelle Häkchen entfernt werden können wenn momentan kein Dreh geplant ist  ;)

 

Damit sich die Sache auch für das Studio lohnt erhält es zwar keinen finanziellen Gewinn aus diesen Einzelproduktionen jedoch wird durch die versteckte Werbung das Studio bekannter

( Ansehen steigt je nach Ansehen der einzelnen Star s )

 

:: PARTYS UND EVENTS ::

 

Snakehead hatte die schöne Idee von Event´s - etwa Fantreffen oder Auftreten vor Publikum, das ganze ließe sich auch auf Studio-Ebene ausweiten.

Das Studio beraumt eine Party oder ein Event an und je mehr seiner Mitglieder dazu erscheinen desto höher steigt das Ansehen des Studios.
Auf die Frage was der einzelne Spieler davon hat an solchen Event´s teil zu nehmen weiß ich bislang noch keinen Rat ^^

Damit es nicht nur positiv ist können Faktoren wie "fehlende Security" / "billiges Catering" den Ansehensgewinn mindern. Wenn man nur das billigste nimmt können "Katastrophen" zufallsbedingt ausgelöst werden, etwa " FANS EINES KONKURRIERENDEN STUDIOS CRASHEN DIE PARTY " oder " 4 WOCHEN ALTE AUSTERN VERDERBEN KRITIKERN UND FANS DEN MAGEN "

 

Soweit von mir bisher ^^
Ich hoffe es war nicht allzuviel zum lesen und vielleicht entwickelt sich ja eine positive konstruktive Diskussion darüber.

 

Mag sich jetzt etwas " seicht " anhören aber ich weiß nicht wie tiefgreifend noch Veränderungen möglich sein könnten/ können

 

Wünsch euch aber allen auch mit dem bestehenden Spiel viel Spaß ;)


  • AlCapone, Snakehead, FeuchterSchlüpferTraum und 16 anderen gefällt das


#21160 HELL69

Geschrieben von Gast am 10 Mai 2015 - 21:50

Back to Hell - where Dreams become Nightmares!

 

Wer sich traut die Höllenpforte zu durchschreiten...

 

yXPpWb1.jpg

 

...wird nach einem Meer aus Feuer und Asche, im Kern der Hölle, in unserer Feste der Finsternis landen.

 

x3Gx8A8.jpg

 

Im Herzen der HELL69!

Aus der Asche auferstanden am 24.03.2015

 

Unsere Festung(Studio) ist vollständig ausgebaut!

Studio: Stufe 30 / Platz für 30 Dämonen und Seelen

Ausstattung: Stufe 50 / +50% Schlachtenbonus (Grundfähigkeiten)

Popularität: Stufe 50 / +100% Bildungsbonus (Erfahrungpunkte)

Motivation: Stufe 50 / +100% Raubzugbonus (Scheinegewinn)

 

Wenn du von unseren Heerscharen noch nicht gerissen wurdest (warum auch immer), dann hast du es bis in den Thronsaal unserer Dämonenkönigin geschafft und kniest (besser ist es) ihr zu Füßen.

 

Herrin der Hell69 - RedDemon

 

yMjirBw.jpg

 

Unsere höllisch heiße Königin weiß wie sie ihre Seelen und Dämonen im Zaum hält und überzeugt mit ihrem unvergleichlichen Charme und ihrem gewandten Umgang mit der Peitsche - und einem messerscharfen Verstand.

 

 

Vizechefin - JessicaX

 

HHL3pXY.jpg

 

Ist ein gefallener Engel und eine Meisterin auf dem Schlachtfeld. Sie ist der Hell69 treu ergeben und manchmal etwas geistesabwesend.

 

Der höllische Dämonenstab:

 

           zerbi1                     BarbieGoreng                 Tachi

a1OZuVV.jpg-88smq7Z.jpg-mN62iiZ.png

(von links nach rechts)

 

Zerbi1 ist RedDemons Dienerin Nr.1 und bildet die Neuankömmlinge in der Dienerschaft aus.

Ihr scharfer Verstand wird nur von ihrer Frechheit überboten.

BarbieGoreng ist eine bezaubernde Schönheit, die sich bei Vollmond in ein flauschiges Werhörnchen verwandelt. Obwohl sie wie eine anmutige Lady scheint, ist sie durch und durch Banane. Ihr lustiger Charackter sorgt stehts für Frohsinn und Überraschungen

Tachi ist Dienerin Nr.2 und für ihre knuddelige Art bekannt. Nicht einmal der Feind ist vor ihren Knuddelattacken sicher und selbst in einer Rüstung wirkt die kleine tollpatschige Dämonin eher süß denn gefährlich.

 

Das dämonische Gefolge der Hell69

Teil  I:  http://forum.bigbang...hell69/?p=22209

Teil II:  http://forum.bigbang...hell69/?p=22210

 

Die Halle der Gefallenen

Eine große Halle, deren Wände unzählige Namen zieren.

Namen von verschlungenen Seelen und ehemaligen Dämonen.

http://forum.bigbang...hell69/?p=26504

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Falls wir noch Platz im Orkus haben sollten, so werden mutige Seelen und Dämonenanwärter hier fündig:

 

Freie Stellen: 0 (gesuchter Ersatz 0)

Unsere Mindestanforderung an Neubewerber liegt bei Stufe 150 und ein Mindestalter von 18 Jahren ist Pflicht!

Wir erwarten eine ansprechende Bewerbung, denn Einzeiler werden umgehend zurückgeschickt.
     (Entstehende Kosten werden dann vom hauseigenen Cerberus, eingetrieben.)

 

Falls ein/e Bewerber/in unseren Anforderungen, mit Ausnahme dem Alter von 18 Jahren, nicht entspricht,

dann kann Er/Sie sich vielleicht mit einer aussagekräftigen Bewerbung, die seine/ihre Motivation wiederspiegelt, uns dennoch überzeugen - ein Versuch ist es immer wert. ;)

 

Bewerbungen bitte Ingame an uns schicken und nicht auf der Studioseite hinterlassen.

Der Seelenpakt wird gerne von unseren Aufsehern (Produzenten) oder

unserer Königin RedDemon persönlich unterzeichnet.

(Wir führen intern eine Bewerberliste für interessierte Anwärter.)

 

:D Go To Hell, For Heaven's Sake! :D


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Auszug aus der Höllenchronik der Hell69 (Stand 17.02.2016):

Unsere aktuelle Durchschnittsstufe liegt bei:         270

Absolvierte Studiokämpfe:                                      440 (davon gewonnen 353 / 80% Gewinnrate (+1%))

Gedrehte Filme:                                                      6823

Fans:                                                              über 150 Millionen

 

Aktuell stehen wir auf Rang 1 mit über 140k Ruhm! ;)

Schon seit langem können wir 5 Trophäen halten (aktuell 4 Energie und 1 Mut).

Lang ist es her, aber dann ist es doch mal wieder geschehen, das ehrlose Pack kahm zum Mutdrücken vorbei. Was soll's. Daran sieht man nur wieviel angst alle vor uns haben - also machen wir alles richtig. :P

All the Best

Hell69

:D

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Für alle, die wie ich, manchmal etwas scrollfaul sind, geht es, über den folgenden Link,

immer zur aktuellsten Neuerscheinung auf unserer Seite:

http://forum.bigbang...hell69/?p=27826

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

:lol: Und nun wünsche ich euch noch ein höllisches Vergnügen auf unserer Seite! :lol:

 

 

teuflische Grüße

Eure Jess


  • Purtzel, Arcelo, Bete und 11 anderen gefällt das


#4008 Big Bang Empire startet offiziell!

Geschrieben von Xashija am 11 Dezember 2014 - 09:58

Hallo liebe Stars!

 

wir freuen uns, euch darüber informieren zu können, dass wir uns aufgrund des erfolgreichen Starts von Big Bang Empire dazu entschieden haben, jetzt in die breite Vermarktungs- und Launch-Phase überzugehen. Das bedeutet, dass wir Big Bang Empire zum Ende der Woche in Deutschland und weiteren Ländern offiziell releasen.

 

Wir freuen uns weiterhin auf eine tolle Zeit mit euch und werden euch natürlich weiterhin mit neuen Features und Updates versorgen! Eure Charaktere aus der Open-Beta Phase dürft ihr selbstverständlich unverändert weiterhin nutzen :)

 

Viele Dank für eure Treue und weiterhin viel Spaß in Big Bang Empire!

 

Euer Big Bang Empire Team

 


  • Caessy333, AlCapone, Fina und 11 anderen gefällt das


#24102 Spielerwünsche - Entwicklung von BBE

Geschrieben von X Norsha X am 22 Juli 2015 - 21:42

Beim Durchlesen des letzten Feedback Thread vom 21. Juli, fiel mir eines ganz besonders auf - Tiniis Post:
"Ich leite mal folgenden Wunsch weiter:
 Nach Abschluss des Film Feature hättet ihr gerne mehr Tiefe - es soll weiter an der Story gebastelt werden.
Ich hoffe ich habe jetzt die richtigen Informationen daraus gezogen." 
Ich war kurz versucht, ein paar Sätze dazu zu schreiben, entschied mich dann aber dagegen, da das was ich schreiben wollte, den Rahmen eines Feedback Threads eindeutig gesprengt hätte. Deswegen mach ich mal was neues auf.
 
Manchmal ist es schwer, die Wünsche der Spieler zu verstehen und umzusetzen. Ständig wollen die Leute was und egal was man macht, irgendwie scheint es verkehrt zu sein. Denn kaum hat man etwas umgesetzt, hagelt es Kritik. Warum läuft das so und nicht so? Wann kommt endlich dies? Wann das? In der Haut eines Spieleentwicklers möchte ich nicht unbedingt stecken.
Spielerwünsche sind vielfältig. Die einen wollen mehr PvP, die anderen mehr Studioaktivitäten, die nächsten bessere Trophäen oder Trophäen für alle, andere haben die Schnauze voll von den bisherigen Gebieten und wollen mal was neues erleben. Dann gibt es da noch die "Ich hasse/ liebe Parties" und die "warum laufen die Conventions immer nur dann, wenn ich nicht online bin" Fraktionen. Andere verlieren die Lust am leveln, wenn es keine Herausforderungen gibt und wollen etwas für die Langzeitmotivation getan wissen. Es gibt noch etliche andere Wünsche, die ich hier nicht auch noch aufzählen möchte. Man sehe doch einfach mal in das Vorschlagsforum, um Anhaltspunkte zu bekommen.
Jeder Spieler hat dabei andere Prioritäten, je nachdem welchen Teil des Spieles sie favorisieren. Da ist klar, das immer jemand auf der Strecke bleiben wird, wenn man sich einen Teil des Spieles vornimmt, um dort etwas neues zu basteln. Dabei sollte man eigentlich gute Trefferchancen haben, denn jeder Spieler hat sicherlich einige Wünsche an den Betreiber und sollte sich freuen, wenn sich etwas tut.
Und es tut sich ja was. Playata hat mit den Conventions und den Partys etwas gemacht, um den täglich tristen Alltag des Missionenklickens aufzupeppen. Sie haben mit den Veredelungen den Versuch unternommen, das Kampfsystem nicht nur von dem Eintreten von zwei Chancen abhängen zu lassen. Man ist gerade dabei die Möglichkeiten der Individualisierung dramatisch zu erhöhen und möchte dies auch weiter tun. Die Überarbeitung der Filme ist im Gang.
Da wird es Zeit für ein kleines Resümee...
 
Die Idee hinter den Veredelungen ist ja nicht verkehrt, aber man hat ein Kampfsystem, das vom glücklichen Eintreten der Chancen von kritischen Treffern und des Ausweichens abhing, gegen ein Kampfsystem ersetzt, das von den selben 2 Chancen plus noch einigen mehr (durch die ganzen Möglichkeiten der Veredelungen) abhängig ist. Die Spieler wollten eigentlich nur, das man einen Kampf auch gewinnt, wenn man die besseren Werte hat. Bekommen haben sie ein System, das so unübersichtlich ist, das alles passieren kann. Während man früher die Chancen einen Kampf zu gewinnen noch gut einschätzen konnte, ist das heute nur noch von einigen wenigen machbar. Der Rest fordert zum Duell und hofft das Beste.
Leider hat man als Spieler den Eindruck, das das neue System für Playata abgeschlossen ist. Die angebrachte Kritik, ob des Preises oder der Stärke einiger Veredelungen verhallt scheinbar ungehört.
 
Die Conventions und Partys sollten den tristen Alltag abwechslungsreicher gestalten. Das Dumme ist nur, das die Conventions für die meisten Leute nur im Abstand von ein paar Tagen oder sogar Wochen kommen. Die Conventions kommen zufällig, meist irgendwann in der Nacht oder zu Zeiten, an denen die meisten nicht online sind.
Die Spieler haben Kritik geübt. haben Schwierigkeitsgrade angeprangert, wollten Vorankündigungen für die Conventions, haben darum gebeten die Laufzeit und die Häufigkeiten der Conventions zu verändern. Die Schwierigkeit der Conventions wurden angepasst, die Laufzeit so drastisch verkürzt, das man es schon fast als lächerlich kurz und spielerunfreundlich bezeichnen könnte. Die Häufigkeit wurde so drastisch zusammengeschrumpft, das es für viele Spieler Tage oder Wochen ins Land ziehen, bis sie eine weitere Convention besuchen können. Inzwischen sind Erfolge wie "mache 3000 Conventionauftritte" eher LangzeitDEmotivation als Langzeitmotivation - man kann davon ausgehen, das man eher die Rente erreicht, als den letzten Teil der Erfolgsreihe. Etliche Spieler spielen schon gar keine Conventions mehr.
Leider hat man wiederum den Eindruck, das Playata hier nichts mehr tun wird. Projekt abgeschlossen. Es werden sicherlich für jedes neue Gebiet auch neue Conventions erstellt, aber an eine Anpassung des kompletten Systems auf die gemachten Veränderungen und eine Integration von Wünschen wird wohl Wunschdenken bleiben.
Die Parties sollten wohl deswegen einspringen. Aber hier ist das Problem, das man zwar ein spezielles Designset zur Belohnung hat, dieses aber irgendwann gesammelt ist. Danach sind die immer gleichen Missionen und die immer gleichen Belohnungen nicht mehr abwechslungsreich, sondern extrem langweilig. 
Die Spieler mahnten Änderungen an den Schwierigkeiten an, sie baten um zusätzliche Itemdesigns. Man wies auf utopisch hohe benötigte Fanzahlen hin, die neue Spieler aufbringen müssen, um die Partys spielen zu können. Inzwischen wird sogar darum gebeten, die Eintrittskarten verhökern zu dürfen.
Mal wieder hat man de Eindruck zu Tauben im Dunkeln zu sprechen. Wenn Änderungen am Schwierigkeitsgrad gemacht wurden, sind diese unmerklich. Man hat nach wie vor den Eindruck, das Missionen einfach fehlschlagen sollen. Die Fanzahlen sind nach wie vor utopisch hoch für neue Spieler und wurden mit Einführung von Whiplash ein weiteres Mal gesteigert. Neue Items sind nicht in Sicht. Die Story einer Party ist zwar stimmig, aber wenn man diese ein paar mal gespielt hat, nur noch ein Deja-vu Erlebnis. Die Spieler verlieren das Interesse, wie man an dem Verkaufswunsch für die Partyeinladungen sieht. 
 
Die Spieler wollten gerne kosmetische Veränderungen im Spiel (Stichwort Studiodesignwechsel, neue Wohnung) und mehr Möglichkeiten ihre Charaktere zu individualisieren (mehr unterschiedliche Kleidung, neue Frisuren, verschiedene Posen, die Möglichkeit Kleidung farblich selbst gestalten zu können).
Playata liefert das Tattoostudio und als Spieler fragt man sich dann unwillkürlich, ob Playata die gemachten Vorschläge gelesen hat. Man hätte nichts neues entwickeln müssen, sondern es hätte gereicht, wenn man das bestehende Angebot in Punkto Frisuren oder Gesichtsausdrücke erweitert hätte. Weitere Frisuren sind nun in der Pipeline und als Spieler fragt man sich, warum man nicht erst einmal das gemacht hat, bevor man Tattoos ins Spiel bringt, so pornolastig Tattoos auch sein mögen.
Die Überarbeitung des Studiosdesigns ist ebenfalls angekündigt, sehr schön. Man arbeitet an einem Spielerwunsch. Allerdings hat man nun den Eindruck, das sich die Weiterentwicklung des Spieles zur Zeit nur noch auf Kosmetika beschränkt.
 
Die ersten Anfragen zum Thema Überarbeitung der Filmproduktion gab es bereits als das Spiel noch in der Beta Phase war. Ein halbes Jahr nachdem das Spiel offiziell gestartet ist, arbeitet man nun endlich an der Realisation.
Ich frage mich dabei, ob man nicht vorher realisiert hat, das das wichtigste am Pornobusiness, die Filmproduktion nur rudimentär ins Spiel eingeflossen war. Die Filme sind die Hauptbeschäftigung der Charaktere. Allerdings wurden sie von Playata bisher so stiefmütterlich behandelt, das es Spieler gibt die seit Monaten keine Filme mehr drehen, weil es langweilig geworden ist, immer nur die selben Locations und die selben Cover zu nutzen.
 
Die Spieler spielen jeden Tag ein Spiel in dem sie jeden Tag mehr und mehr Erfahrungspunkte anhäufen und neue Level hinzugewinnen. Einige Spieler sind jetzt dabei die Level 300 Marke zu knacken und bewegen sich nun zielstrebig auf die Level 400 Marke zu. Das letzte ins Spiel integrierte Gebiet startet auf Level 15 (große Libertät), das höchste freischaltbare Gebiet startet auf Level 150 (Strand), also knapp die Hälfte dessen, was die Spieler mit den höchsten Leveln haben. Auf den Servern stapeln sich die Leute, die dem Strand eigentlich schon längst entwachsen sind.
Es kommt aber niemand von selbst auf die Idee, das man, nachdem die Spieler im Forum schon Ideen für neue Gebiete posten, ein neues Gebiet in das Spiel einbauen könnte. Für mich ist das irgendwie unverständlich. Gerade Tinii, die selbst BBE spielt und einen Charakter hat, der selbst knappe 250 Level auf dem Buckel hat, sollte doch auch vor Langeweile in den Gebieten schon fast Schnappatmung bekommen. Aber scheinbar reicht es ihr noch nicht, gute 100 Level zwischen sich und das letzte betretbare Gebiet gebracht zu haben.
 
In letzter Zeit ist vieles in Spiel integriert worden, was den Spieler Echtgeld in Form von Diamanten kostet. Durch die vielen Möglichkeiten seine Diamanten loszuwerden wird es langsam immer schwerer für die Spieler, die ohne Echtgeldeinsatz spielen über die Runden zu kommen, da die Diamanten über Missionsbelohnungen tendenziell eher spärlich gesät sind. Sicherlich sind diese Spieler für Playata weniger interessant, weil sie kein Geld bringen. Für die Studios sind sie dafür um so lebenswichtiger. Wer in dem Spiel etwas erreichen will, ist leider auch auf Free to play Spieler angewiesen.
Dazu kommt, das die vielen Möglichkeiten Diamanten loszuwerden auch langsam aber sicher den zahlenden Spielern ein Dorn im Auge sind. Die wenigsten haben endlos viel Geld, die meisten haben ein Limit, das sie im Monat ausgeben (und dann meist an den Aktionstagen). Mich beschleicht langsam das Gefühl, das ich an eine Melkmaschine angeschlossen werden soll, wenn ich weiterhin BBE spieln will und ich bin mir sicher es geht vielen nicht unbedingt anders. Sicherlich soll Playata Geld verdienen, aber wenn man dem Spielebetreiber nur noch als Gierschlund, der den Hals nicht voll genug bekommen kann, wahrnimmt, ist es an der Zeit die Praxis vielleicht zu überdenken, da man ansonsten Gefahr läuft, die zahlende Kundschaft zu verlieren.
Falls es Playata noch nicht aufgefallen sein sollte: Wir haben nicht nur die Premiumwährung. Es gibt auch noch die Scheine. Leider sind diese beinahe völlig nutzlos. Man bekommt mehr und mehr Scheine im Laufe der Level und kann sie doch eigentlich nur für Fähigkeitspunkte und Items aus dem Shop nutzen, wobei gerade der Shop wenig dazu einlädt, dort etwas zu kaufen. Sicherlich kann man sie auch an sein Studio spenden, jedoch ohne gespendete Diamanten sind die Scheine für den Ausbau wirklich nutzlos und die Studiokämpfe zahlt ein Spieler ab einem gewissen Level aus der Portokasse.
Entsprechend wäre es vielleicht eine Idee einmal ein paar Neuerungen so zu designen, das man sie mit Scheinen bezahlt, anstatt mit Diamanten oder aber den Spielern die Möglichkeit zu geben pro Tag eine begrenzte Menge an Diamanten über Scheine zu erwerben, so das auch Free to Play Spieler, sich die ganzen diamantlastigen Neuerungen leisten können. Der Ausgewogenheit im Spiel könnte das nur gut tun.
 
Worauf ich hinausmöchte ist, aufzuzeigen, das man sich irgendwie mal Gedanken machen sollte, wie man BBE weiterentwickeln möchte. Man spielt zwar alle 21 Tage ein Update auf die Server, aber man beschränkt sich gerne auf ein Themengebiet mit seinen Updates. Mal sind es Conventions/Parties, mal sind es die Individualisierungsmöglichkeiten.
Es wäre schön, wenn Playata das Konzept diesbezüglich überarbeiten würde. Man könnte zB die Spielerwünsche nach Gruppen zusammenfassen (Kosmetika, neue Gebiete, Langzeitmotivation, Abwechslung im Spiel, Neue Spielinhalte etc). In einem Update gibt es dann einen erfüllten Wunsch bei den Kosmetika, beim nächsten ein neues Gebiet oder einfach nur mal einen Batzen neuer Missionen und Erfolge für bestehende Gebiete, beim übernächsten etwas zur Langzeitmotivation. Hat man die Gruppen nacheinander abgearbeitet startet man von vorne. So hätte man einen Fahrplan, mit dem man jeden Spieler irgendwie abholen könnte. Jeder Spieler wüsste, das Playata auch ihn irgendwie berücksichtigt.  Zudem hätte man jeweils genug Zeit, sich das Feedback zu den Updates durchzulesen und auch mal darauf zu reagieren. Außerdem hätte man Zeit in aller Ruhe die Neuerungen zu testen, weil man nicht mehr die Zeit im Nacken hat bis zum Ablauf der drei Wochen.
Das Vorschlagsforum  ist sicherlich sinnvoll, aber sinnlos, wenn es darum geht Trends zu erfassen. Ideen führen zu Ideen. Postet einer eine Idee zu einem Themengebiet, wird ein anderer eine andere Idee zu dem Themengebiet haben.  Nur weil ein Thema nicht mehr aktiv diskutiert wird, hat es nichts von seiner Wichtigkeit verloren. Wenn ein Thema diskutiert wurde und sich von Playatas Seite nichts tut, stirbt einfach die Lust sich mit dem Thema auseinander zu setzen.
Wenn es darum geht Spielerwünsche für ein Update zu realisieren, könnte man Umfragen dazu machen (Was sollen wir zuerst angehen? neue Klamotten? neue Frisuren? freie Wahl der Farbgestaltung in den Kleidungsstücken? Soll der Gürtel ausblendbar werden?). Man bekäme eine Prioritätenliste von den Spielern und könnte diese zu seinem eigenen Vorteil nutzen, weil man viele Spieler bei Erfüllung zufrieden stellt. 
 
Man hat sich im Laufe der Zeit eine Menge unterschiedlicher Baustellen geschaffen. Wie wäre es mal zur Abwechslung, einige davon zu schließen, anstatt ein neues Projekt an den Start zu bringen und sich somit eine weitere Baustelle an die Backe zu nageln? Als Spieler kommt man sich vor wie zur Ferienzeit auf der Autobahn. Eine Menge Baustellen, viel Stau und nichts geht wirklich voran.
Das Wichtigste ist aber Kommunikation und Information. Wer sich in seinem goldenen Palast versteckt, demonstriert förmlich sein Desinteresse an der Kundschaft. Gleichzeitig entwickelt man im Zweifelsfall an seinen Spielern vorbei oder baut Dinge ins Spiel, die innerhalb kürzester Zeit die Spieler nicht mehr interessieren. 
Es mag ja schön sein, wenn sich pro Monat 1000 neue Spieler anmelden, doch wie viele von den 1000 sind nach einem halben Jahr noch da? Ist es da nicht besser, zu versuchen die Leute langfristig zu binden? Die Langzeitspieler halten das Spiel am Leben. Sie sind es auch die eher bereit sind ein bisschen mehr Geld in das Spiel zu stecken. Aber dafür ist es notwendig, das man die Spieler ernst nimmt und nicht nur als Geldquelle sieht.
 
Soviel von mir, Danke fürs Lesen. Sorry für eine weitere Textmauer. Es wäre schön, wenn noch ein paar andere ihre Gedanken zur Entwicklung und Weiterentwicklung des Spieles posten würden. Lasst aber nach Möglichkeit raus, was ihr euch am dringendsten wünscht. Das ist etwas für die Vorschläge und nicht für Meinungen und Kritik. Es wäre schön, wenn ihr anstatt dessen postet, wie ihr die bisherige Entwicklung seht und wie man in Zukunft weiterentwickeln könnte.

  • Purtzel, Kuscheln, Mattl und 7 anderen gefällt das


#27891 Pause Button beim Filmdreh[wird nicht umgesetzt]

Geschrieben von Schneewittchen am 11 November 2015 - 09:11

Hallo ,

 

 

seit dem neuen Film System sucht man sich die Filme ja nach Dauer und der Belohnung aus , eventuell hat man sogar Diamanten investiert , weil die Angebotenen Filme weder von der Dauer  , noch von den Belohnungen gefallen haben 

 

Es ist mir sicherlich nicht als einzige passiert , das während man einen Film gestartet hat plötzlich etwas dazwischen kommt 

Sei es ein Anruf , Besuch oder sonstiges , man ist abgelenkt und der Film läuft weiter und je nach länge des Films schafft man es nicht mehr diesen zu Ende zustellen .

Und nun hat man seine Chance auf einen 3 Sterne Film und die Belohnung verpasst .

Aber nicht nur das , da der Film jetzt entweder 1 oder 2 Sterne bekommt , nimmt man auch nicht an den Awards teil  und hat somit auch nicht die Möglichkeit dort etwas zu gewinnen .

 

Natürlich könnte ich in 8 Stunden den nächsten drehen , aber dank Beruf und Familie habe ich nicht immer die Zeit dafür und schaffe mit viel Glück einen Film am Tag , natürlich nur wenn ich nicht abgelenkt werde . Da war das alte , wenn auch aufwendigere Film System besser , ich konnte ohne jeglichen Druck meinen Film zu ende stellen .

 

Nun zu meinem Vorschlag :

 

Wie wäre es , wenn man einen Pause Button für den Film Dreh einfügen würde ?

Dann könnte der Spieler , sobald etwas ablenkendes dazwischen kommt , den Film unterbrechen und wenn er wieder seine volle Aufmerksamkeit dem Spiel widmen kann , den Film weiter drehen .

 

So hätte wirklich jeder Spieler , der nicht das Glück hat dauernd vor dem PC sitzen zu können ,  die Chance  seinen 3 Sterne Film zum Abschluss zu bringen und die vorher ausgesuchte Belohnung zu erhalten .

 


  • Purtzel, SnowballHunnysucker, SamuelCold und 9 anderen gefällt das


#27827 Filme drehen... [wird nicht umgesetzt]

Geschrieben von Gast am 07 November 2015 - 20:12

(Inhalt gelöscht)


  • Kuscheln, Arcelo, Bete und 9 anderen gefällt das


#23538 Alles Gute BBE

Geschrieben von SnowballHunnysucker am 14 Juli 2015 - 18:28

HAPPY BIRTHDAY BBE :P

 

nb12haembb5whp55v7na.jpg


  • Tinii, Kuscheln, Schneewittchen und 8 anderen gefällt das


#23535 Alles Gute BBE

Geschrieben von Kuscheln am 14 Juli 2015 - 17:07

Na dann sage ich mal alles Gute BigBangEmpire zum 1 Jährigen bestehen.

Hiermit möchte ich auch allen Mitarbeitern meinen Dank aussprechen für ein Jahr BBE.


  • Xashija, Tinii, Fabel und 8 anderen gefällt das


#37442 Der Tempel der Langeweile ...... und was sonst noch stinkt

Geschrieben von SnowballHunnysucker am 31 August 2017 - 08:20

Ich werfe jetzt einfach einmal in den Raum , das der Tempel anfängt extrem übelst Langweilig zu werden , und das mit großer Wahrscheinlichkeit nicht nur für mich .

 

Allem Anschein gibt es beim Tempel nur noch wenige Aufgaben ( oder der * Praktikant * der sie aussucht scheint extrem unkreativ zu sein  ) , die sich auch noch oft wiederholen , so wie Con , Party , FM oder KM , und Duelle . 

Dabei gab es mal ein viel größeres Angebot an Tempelaufgaben : FIlmpunkte , Zeitmissionen , Silbermünzen , Items verkaufen , Erfahrungspunkte .

 

Der aktuelle Tempel ging wieder einmal mit der Party an den Start - tolle Tempelaufgabe , wirklich ganz ganz ganz gaaaanz tolle Tempelaufgabe ..... besonders für jene Spieler , die mit ganz , ganz , ganz , gaaaaanz viel Glück innerhalb der laufenden Woche ein zweites oder sogar noch drittes Ticket finden  :rolleyes:

Der Con Tempel ist auch so ein Ding für sich , die Zeiten liegen zu 95 % so bescheiden beschi**en , das diese Aufgabe quasi nur von Spielern gerockt werden kann , die 24/7 bei BBE unterwegs sind ^^

 

Seit Wochen wünscht man sich sehnlichst das man weder Items verkaufen muss für den Tempel , sehr viele Spieler haben das Inventar und einige Bankfächer voll . Und es soll sogar Spieler geben , die haben alle ...jaaahaaaaa ALLE Bankfächer voll  :o

Okay , ein/e Schelm/in der /die Böses dabei denkt . Dahinter steckt ein perfider Plan Playatas , alle ...aber wirklich auch ALLE Spieler zu Nötigen , sich Bankfächer zuzulegen um weiterhin hoffnungsvoll für die vllt ja noch einmal kommende Aufgabe * Items verticken * Items zu bunkern . ( Und wir alle Wissen , das Leben ist echt Teuer geworden und wegen uns soll niemand am Hungertuch nagen- also kauft alle Bankfächer , kauft kauft kauft :D :lol:  :P )

Hmmm , ich glaube mein Gedankenspiel hakt ein wenig , denn bei HZ komischerweise , gibt es aktuell wieder die CON Aufgabe  ( wie unser Tempel nur anderer Name ;) ), Items zu verticken und kommt dort auch schön regelmäßig vor .

Also wieso klappt das bei uns nicht ?

 

BTW , das HZ schon immer das Lieblingskind von Playata war , ist und bleiben wird , ist allen bekannt und kann man mit Leben.

Mich persönlich jedoch stimmt es echt traurig , wenn ich mitbekomme ( oder den EIndruck vermittelt bekomme -egal ob absichtlich oder unabsichtlich ) wie Stiefmütterlich BBE mittlerweile behandelt wird .

HZ hat in der letzten Zeit viele größere Updates , Spieleneuerungen und Content erhalten . Das letzte Update war auch wieder ein größeres .

Und wir hier ? Alte Items als Neue verkauft bekommen , dank anderer Farbgebung . ( wird von mir persönlich übelst gefeiert , und das nicht im negativen Sinne :) )

Neue Items im Unter - der Hand Shop , neue Sammlungen , ticken neu bei der Storyline und ....* GÄHN * das war es schon bei uns ?!

Wo bleiben die neuen Zonen , eine neue Partylocation , Wohnung für den Star und und und ( gab / gibt so viele gute Vorschläge ) ?

Auch hinterlässt es einen Faden Geschmack , wenn man mitbekommt wie fleissig sich jemand von den Betreibern bei HZ im Forum / Shoutbox sehen lässt und dort mit den Spielern interagiert , hilfreich zur Seite steht .....

 

Klar , das Gras auf der anderen Seite des Zaunes ist immer grüner , ABER was ist mit uns und WO bleiben / stehen wir ?

Sind wir wirklich nur noch die nervigen , immer mimimimi mängeligen DIakack Maschine ?! :wacko:

Zeigt uns endlich ( mal wieder ) das ihr uns auch * Lieb * habt  <_<

 


  • Purtzel, Kuscheln, Michl und 9 anderen gefällt das


#34997 Wartungsarbeiten vom 06.12.2016

Geschrieben von Regnor am 06 Dezember 2016 - 07:04

Folgende Neuerungen wurden heute (06.12.2016) aufgespielt:
-----------------------------------------------------------------------------
Wartungsarbeiten
Allgemeines
• Die Grafik für Duelle und Missionskämpfe wurde überarbeitet. Ab sofort duellieren sich eure Stars nicht mehr im schäbigen Hinterhof!
• Filme wurden leicht überarbeitet und haben nun eigene Sounds wenn Sterne erreicht werden.
• Es steht allen Stars eine neue Sammlung zur Verfügung.
• Es gibt ab sofort einen neuen Titel für eure Stars.
• Die Belohnungen für Platzierungen in der Tempelrangliste wurden angepasst. Es wurde sowohl die Maximalbelohnung für die Top-Platzierungen erhöht als auch eine Minimalbelohung je Platzierung eingefügt.
• Es wurden einige kleinere Fehler behoben.


  • SallyT, Blue, SuperAri und 9 anderen gefällt das


#24972 Respekt, Akzeptanz, Freundlichkeit

Geschrieben von Tachi am 12 August 2015 - 16:20

Hallo ihr Lieben,

dieser Thread ist einem eher unschönen Thema gewidmet.

 

Und zwar habe ich in letzter Zeit hier einiges gelesen was nicht gerade sehr schön war.

Und deswegen erstelle ich jetzt diesen Thread um mal meine Meinung dazu kund zu tun. Es ist natürlich jeder recht herzlich dazu eingeladen auch seine Meinung zu vertreten und jedem Mitzulteilen. Dazu soll auch gesagt werden das hier keine Disskusionen aus anderen Threads weitergeführt werden sollen. Es soll eine allgemeine Sicht der Dinge aufgezeigt werden.

 

Es geht darum wie hier im Forum mit Meinungen anderer umgegangen wird und wie der allgemeine Umgangston untereinander ist, in den einzelnen Threads ist.

 

Man kommt ins Forum rein und sieht die SB. Es herrscht mal reges treiben und mal ist es ganz still. Aber der Umgangston untereinander ist immer nett. Es wird respektvoll und freundlich miteinander umgegangen.Das ist ja schließlich auch kein Wunder. Denn in der SB wird nur ganz normal miteinander geredet, es werden Späße miteinadner gemacht und über alles mögliche gesprochen. Dafür sollte die SB ja auch sein, um mit anderen Leuten zu reden mit dennen man eventuell nicht im Studio ist und um Spaß zu haben.

Eines wird jedoch nicht gemacht in der SB. Und zwar Disskutiert. Dafür sind ja schließlich auch die Threads da.

 

Soweit so gut. Nur finde ich es mitlerweile nicht mehr schön wie in den Threads während einer Disskusion miteinander umgegangen wird.

Versteht mich dabei bitte nicht falsch. Einige Kommentare und Meinungen sind ein wenig bissig vorgetragen. Dagegen ist auch nichts weiter einzuwenden. Denn so ist nun mal der Schreibstill von einigen. Jedoch behandeln diese Personen ihr gegenüber (wenn man das so sagen darf) mit Respekt und akzeptieren deren Meinung. Auch wenn es nicht die eigene ist.

Jedoch ist es teilweise so das die Kommentare von einigen ausufern und sehr beleidigend werden. Entweder gegen ganze "Gruppen" die die selbe Meinung haben. Oder, und das ist noch viel schlimmer, es wird auf einzelne Forumsmitglieder immerzu eingeredet. Dabei werden die Kommentare immer beleidigender und verletzender. Das ufert so weit aus das das Mitglied sich in einer Ecke gedrängt fühlt und eine wahre Hexenjagd veranstaltet wird.

 

Das ist weder schön noch sehr nett. Jeder hat es verdient seine Meinung zu sagen und diese auch zu vertreten!!!!! Und diese Meinung sollte verinnerlicht werden und dann auch so akzeptiert werden. Man muss nicht der gleichen Meinung sein. Um Gottes willen. Denn wir alle sind Induviduen die ein eigenes Denken besitzen. Man kann versuchen seine  eigene Meinung wiederzugeben und seinen Standpunkt erläutern.

So fängt dann überlicherweise eine Disskusion an wobei man Argumente vorbringt die die eigene Meinung unterstützen. Man kann dann versuchen das Argument der Mitdusskutierenden mit eigenen Argumenten zu wiederlegen. Aber es sollte nicht das Argument des anderen genommen werden um es dann Satz für Satz zu untersuchen um eventuell eine winzig kleine "Beleidigung" zu suchen die gar nicht vorhanden ist. Denn man kann in viele Sätze irgendwelche Sachen sehen die eigentlich gar nicht so gemeint sind und eventuell in einem Text einen ganz anderen Sinn ergeben.

 

(Beispiel: 

Satz: Du bist doof.

Text: Du bist doof. Warum lässt du dir nicht helfen? Dabei stehe ich doch direkt neben dir.)

 

 

Ich finde bei einer Disskusion gibt es drei gaaaannnnnzzz wichtige "Regeln". Die lassen sich in drei Wörter wiedergeben.

Und zwar sind es RESPEKT, AKZEPTANZ und FREUNDLICHKEIT!!!

 

Nur leider habe ich das Gefühl das diese drei Dinge in einer Disskusion nicht mehr wirklich vorkommen, hier im Forum.

Und das finde ich sehr Schade. Denn jeder hat es verdient das mit ihm so umgegangen wird und nicht anders nur weil mein gegenüber eventuell anderer Meinung ist.

 

Bitte lasst euch diese Dinge einmal durch den Kopf gehen und nehmt sie euch zu Herzen.

Dabei bin ich sehr gespant auf eure Gedanken dazu.

 

Liebe Grüße Tachi


  • Purtzel, Kuscheln, Arcelo und 7 anderen gefällt das


#2468 Der Big Bang Empire Adventskalender ist da!

Geschrieben von Xashija am 30 November 2014 - 23:02

Hallo Filmstars!

 

Endlich ist es soweit, das erste Adventskalender-Türchen darf geöffnet werden! Auch wir haben hier im Forum einen Adventskalender mit heißen Überraschungen für euch vorbereitet - schaut einfach täglich vorbei und klickt auf den Reiter "Adventskalender", um zum Adventskalender weitergeleitet zu werden. Jeden Tag erwarten euch dort ein garantierter Bonus-Code für eure Filmstars. Schaut gleich vorbei und findet heraus, was hinter dem ersten Türchen steckt!

 

Weihnachtliche Grüße

 

euer Big Bang Empire Team


  • Caessy333, AlCapone, Purtzel und 8 anderen gefällt das


#24332 Produktionsstudio69

Geschrieben von Sayu am 26 Juli 2015 - 22:02

1. Jahr Produktionsstudio69

(27.07.2014 - 27.07.2015)

 

1_jahr.png

 

Im Namen von Produktionsstudio69 beglückwünsche ich das Studio zu diesem 1. Jährigen Jubiläum wünsche noch viele viele weitere Erfolge 

 

Lasse noch eine schöne Geburtstagstorte da   ^_^ 

 

Kirrimir_1292564481.jpg

 

Jetzt zu der aktuelle Statistik

 

fglkwfs9ti9.jpg

 

Das wars von mir. Viel Spaß weiter hin am Spiel.

 

LG 

 

Eure Sayu   ^_^ 


  • Kuscheln, Arcelo, Bete und 9 anderen gefällt das


#23571 Alles Gute BBE

Geschrieben von Sayu am 15 Juli 2015 - 07:02

Happy-Birthday BBE  ^_^ und auf eine weitere Zukunft  ;)

 

Kirrimir_1292564481.jpg


  • Tinii, SnowballHunnysucker, nora3 und 9 anderen gefällt das


#9474 Gürtel ausblenden[umgesetzt]

Geschrieben von Aidana am 16 Januar 2015 - 18:11

Ich finde es wäre ganz nett die Gürtel ausblenden zu können da sie bei den meisten Outfits eigentlich nicht wirklich passen 


  • Fina, Kuscheln, Leila und 7 anderen gefällt das


#38379 Weihnachtspuzzle mit Faith

Geschrieben von Faith am 01 Dezember 2017 - 15:13

Hallo ihr Lieben.

 

Ich habe mir dieses Jahr gedacht: 1 Aventskalender ist doch viel zu wenig...

 

Mache ich einfach einen 2. draus ;)

 

Wie bei jedem Kalender gibt es 24 Türchen. Hinter jedem Türchen erwartet euch ein Puzzleteilchen, dass am 24. Dezember dann ein komplettes Bild ergibt.

 

Was es sein wird?! Lasst euch überraschen :rolleyes:

 

Ob ihr das Puzzle selbst löst, oder einfach auf die Lösung (Link) klickt bleibt ganz euch selbst überlassen.

 

Viel Spaß wünscht euch Faith

 

PS: Ältere Puzzlestücke müssen leider per Link (Türchen Nummer) runtergeladen werden, da der Speicher des Forums zu begrenzt ist. Das aktuelle Stück des Tages findet ihr immer direkt ganz unten als Anhang.

 

 

Türchen Nummer 1 : http://prnt.sc/hhxzhw

Ein Stock oder ein Zweig?

 

Türchen Nummer 2: https://prnt.sc/hi8h0v

Etwa eine Box mit etwas drin?

 

Türchen Nummer 3: https://prnt.sc/hi8ctu

Ein Baum mit Kugeln....

 

Türchen Nummer 4: https://prnt.sc/hi8f27

Hm...eine zweite Hälfte.

 

Türchen Nummer 5: https://prnt.sc/hiblzv

Zwei Kerzen zu dieser Zeit, Ist es etwa schon soweit?

 

Türchen Nummer 6: https://prnt.sc/hibmry

Lange Beine sollen es sein, und ein Geschenk das ist fein.  "Einen schönen Nikolaustag"

 

Türchen Nummer 7: https://prnt.sc/hibnbq

Beim 7. Türchen angelangt, es folgen noch 17 das geht doch rasant.

 

Türchen Nummer 8: https://prnt.sc/hibou2

Ein Neues Geschenk aufgetaucht, ist es deins? Ich zu dir hauch.

 

Türchen Nummer 9: https://prnt.sc/hl0bcr

In Deutschland sind es wohl eher Schuhe...ich hoffe vor ein paar Tagen war da etwas nettes drin.

 

Türchen Nummer 10: https://prnt.sc/hl0by0

Ein Mistelzweig oder nicht? Stell dich drunter und du erfährst es (zwinker)

 

Türchen Nummer 11: https://prnt.sc/hl0cq7

Langsam lüftet sich das "Geheimnis", wer es sich gemütlich gemacht hat.

 

Türchen Nummer 12: https://prnt.sc/hl0eha

Ein Teil, dass nicht sehr viel verrät. Oder....doch?!

 

Türchen Nummer 13: https://prnt.sc/hl0f0h

Ein Kalender als Freund ist etwas Schönes, wenn man noch immer vom Inhalt träumt.

 

Türchen Nummer 14: https://prnt.sc/hl0g27

Fein, ein Häschen scheint auch dabei zu sein.

 

Türchen Nummer 15: https://prnt.sc/hn5r1r

Mit den Kerzen bin ich ein wenig vorraus, also puste ich sie wieder aus *Pffffff*

 

Türchen Nummer 16: https://prnt.sc/hn5rsk

Nimm dir einen Keks und mach es dir gemütlich. Es ist nicht mehr lange hin.

 

Türchen Nummer 17: https://prnt.sc/hn5tav

Zur Abwechslung mal ein wenig Weniger zu sehen. Aber wer Holz mag, der kann sich freuen.

 

Türchen Nummer 18: https://prnt.sc/hn5u9n

Und die letze Ecke des Puzzles ist vollbracht, nicht mehr lang, dann ist es geschafft.

 

Türchen Nummer 19: https://prnt.sc/hn5v2q

Der Baum ist geschmückt und mit Stern verziert, doch was macht das Wörtchen "Eine" da?

 

Türchen Nummer 20: https://prnt.sc/hn5x8l

Und auch dem BBE-Team wünsche ich ein frohes und sinnliches Weihnachten. Mit wenig Stress und viel Freude.

 

Türchen Nummer 21: https://prnt.sc/hq5yku

Ein Lächeln von mir, für dich. Wer mag das nicht?

 

Türchen Nummer 22: https://prnt.sc/hq5zdl

Nun, wer findet den versteckten Kater, Sniff? Ich bin gespannt.

 

Türchen Nummer 23: https://prnt.sc/hq604o

Auf das Kissen geschaut und die Nachricht verstanden. Ein Knuddler ist immer vorhanden.

 

Türchen Nummer 24: https://prnt.sc/hq60qj

Vollendet ist mein Werk am Weihnachtstag. Wünsche ein frohes Fest. Jeder kann vorbeischauen, der mag <3

 

Allen ein frohes und besinnliches Fest und in ein paar Tagen dann einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Wünscht eure Faith

 

 

Der Link für das komplette Bild nochmals hier: http://prntscr.com/hht5cz

 


  • Tinii, SallyT, Rogerio und 7 anderen gefällt das


#38346 Himmlische Specials zur Weihnachtszeit vom 01.12. - 31.12.2017!

Geschrieben von Tinii am 28 November 2017 - 08:51

Hallo liebe Stars,

die  Adventszeit ist nicht mehr fern. Um euch so richtig in vorweihnachtliche Stimmung zu bringen,

haben wir für die nächsten Wochen heiße Specials vorbereitet.

 

Während des Weihnachtsspecials vom 1. bis zum 31. Dezember erwarten euch folgende Features:

 

Missionen & Conventions

 

Besonders festliche Weihnachtsmissionen

Eine heiße Weihnachts-Convention

 

Gegenstände

 

Insgesamt 29 sexy Weihnachtsgegenstände, darunter auch 3 nagelneue Items.

 

Sammelevent & Filmset 

 

Vom 1. bis zum 7. Dezember und vom 18. bis zum 27. Dezember  könnt ihr euch heiße

Belohnungen beim großen Weihnachts-Sammelevent sichern und habt zudem Zugriff auf

ein besonders festliches Set für prickelnde Weihnachtspornos.

 

 

Auch lohnt es sich täglich, hier in unserem Forum vorbeizuschauen. Denn wir haben auch in diesem

Jahr einen heißen Adventskalender mit unwiderstehlichen Überraschungen vorbereitet.

Liebe Grüße und viel Spaß
euer Big Bang Empire Team


  • Kuscheln, Palmina, Leila und 8 anderen gefällt das


#29000 Umfrage! FSK 18? [wird nicht umgesetzt]

Geschrieben von Rogerio am 11 Januar 2016 - 14:31

Hallo liebe Pornosternchen  :) 
 
Hier im Forum ist in Vergangenheit ja immer mal wieder der Wunsch nach mehr Freizügigkeit offen geworden.
Nackte Brüste, vor einem halben Jahr noch undenkbar, sind inzwischen zur Normalität geworden und erfreuen sich scheinbar großer Beliebtheit.
Kann man da noch einen obendrauf packen? Man kann! Und Playata hat es bereits getan.

Es gibt tatsächlich eine FSK 18 Version von BBE...allerdings nur für den amerikanischen Markt.
Die dortige Version von BBE ist eigentlich absolut identisch mit der unserigen, abgesehen davon, dass sie in englischer Sprache gehalten ist und dass es dort keine Große Libertät und keine Olivia Jones Kollektion gibt (das war dann wohl doch zu deutsch für den amerikanischen Markt).

Einen kleinen feinen weiteren Unterschied gibt es dann aber doch:

Unsere Version (FSK 16):

 

de%20version_zps0ohxqrxj.jpg

die US Version (FSK 18):

 

us%20version_zpsi1fupwzp.jpg

 

In der US Version von BBE dürfen sich unsere Stars auch unten rum frei machen und es gibt natürlich verschiedene Optionen für den Intimberreich.
Auch für die dortige Behaarung gibt es mehrere Optionen, sowie für die Farbe eben dieser.

Man muss dazu sagen, dass BBE in den USA von einer Adult Gaming Seite gehostet wird, die neben BBE auch noch andere Cartoon- bzw. Manga- Browsergames anbietet.
Und natürlich wird man beim Anmelden auf dieser Seite aufgefordert sein Geburtsdatum einzugeben.

 

av_zpsetkcanwl.jpg
 

Hier in Europa läuft BBE ja unter FSK 16 und deshalb bleiben uns diese Optionen natürlich vorenthalten.
Ich hab mir das Ganze mal angeschaut und finde es ehrlich gesagt ziemlich witzig und zu BBE passend,
wir reden hier immerhin von Cartoon-Grafik und von einem Spiel mit dem Thema Pornoindustrie.

Die prüden Amis sind da scheinbar nicht so zimperlich wie wir und so eine Altersverifikation sollte sich doch auch in unserer Version von BBE einbauen lassen.
Spieler die diese Altersverifikation abschließen, hätten dann die gleichen Optionen wie unsere amerikanischen Kollegen.
Und wer darauf keine Lust hat, lässt es eben bleiben, spielt weiterhin die FSk 16 Version und bekommt statt Sternchen ohne Höschen eben immer Sternchen mit Standardunterwäsche angezeigt.

Der Entwicklungsaufwand bzw. die Arbeit der Designer ist jedenfalls schon gemacht...es ginge also nur darum, die betreffenden Optionen auch in der deutschen bzw. den europäischen Versionen von BBE anzubieten.

Daher mein Vorschlag:

Bietet die FSk 18 Optionen doch bitte auch für die deutschen bzw. europäischen Spieler an, durch eine Altersverifikation selbstverständlich.
Die meisten Spieler scheinen eh jenseits des 18. Lebensjahres zu sein und es ist schon irgendwie verwunderlich, dass wir hier in Europa eine zensierte Version von BBE spielen, während die prüden Amis quasi die Vollversion bekommen.
Normalerweise würde ich ja auch meckern, dass echter Content Vorrang haben sollte bevor man sich um sowas kümmert, aber da es sich um ein bereits fertig entwickeltes Feature handelt, wäre es schön wenn auch wir die Möglichkeit bekämen, BBE als 100%ige Vollversion zu spielen.


Ja ich weiß...einige von euch sind jetzt wahrscheinlich erst mal vom Stuhl gekippt aber wenn ihr wieder bequem sitzt, schreibt doch mal eure Meinung dazu. ;)


  • Zafira, Tommy007, LuHappyx3 und 6 anderen gefällt das


#24718 Ganz großes Kino Playata ^^

Geschrieben von SnowballHunnysucker am 08 August 2015 - 09:00

Ohne dir Nahe treten zu wollen Bete , aber welche Art Spieler bist Du ? 

Eher jemand der gemächlich ,froh und munter seine Ene klickt und hier und da auch mal einen Dia investiert ?

Oder gehörst du eher zu den Hardcore Spielern die versuchen ihre gesamte Ene am Tag zu schaffen , jede Con (wenn denn mal eine kommt ) mitnimmt und dazu noch die Partys absolviert - und bereit ist dafür auch massig Dias zu inverstieren ?

 

Ich denke eher  das du zur ersten Kategorie gehörst , ansonsten würdest du das nicht so runter spielen ;)

Klar , man kann es auch mit seinem rum genörgel übelst übertreiben , aber dieser Bug ist nun mal kein Pipifax der das Spiel für ein paar Minuten blockiert oder nach cache leeren refreshen wieder behebt , deshalb ist oder sollte es eigentlich auch Schnurz sein , wie man BBE spielt. Nur ein High Prem Spieler will Leistung für seine Kohle ;)

 

Das komplette Spiel ist lahm gelegt !!! Keine Missis , keine Con und keine Party !!!

Andere BG haben am WE auch ihre Bugs , aber dort ist immer einer zu erreichen , da gibt es das nicht das das Spiel nicht zu erreichen  oder nur via Mobile zu bespielen ist.

 

Immer nur alles schön reden was Playata manchmal verzapft , ist nicht die Lösung .

Wenn die es schaffen etwas wirklich Gutes & Funktionierendes auf die Beine zu stellen - dann gibts ein Lob.

Aber wenn Scheiße gebaut wird .... Sorry dann gibts kein * Oh , das habt ihr aber Toll gemacht *

 

Immerhin will Playata mit seinen Spielen Geld verdienen ( ich bezahle meine Dias schließlich nicht mit im Wald gesammelten Eicheln oder Kastanien ) , dann sollen sie auch Leistung bringen und gerade  wenn sie an einem WE  ein Event aufspielen ON sein !!!


  • Slaxyie, Schneewittchen, Palmina und 8 anderen gefällt das


#22309 Fanpost [wird nicht umgesetzt]

Geschrieben von X Norsha X am 04 Juni 2015 - 08:20

Jeder von uns dreht Filme und bekommt Fans. Manche von uns haben inzwischen recht viele davon und bisher werden sie im Prinzip nur dafür genutzt den Counter bei der Convention hochzutreiben oder aber als "Zugangsberechtigung" für Parties zu dienen.

Aber was tun Fans normalerweise? Ja, sie lauern den Pornostars zu Hause auf, in der Hoffnung ein paar Fotos zu schießen - implementiert. Sie sprechen Stars auf der Straße an um Autogramme zu bekommen - implementiert. Aber was sie auch tun, ist Post zu schicken. Sie haben Autogrammwünsche (und sind nicht in der Nähe des Wohnortes beheimatet, also in unserem Fall nicht in Tellville) und schicken auch Geschenke.

Die Geschenke sind teilweise sicherlich nicht unebdingt jugendfrei (Photos der besten Stücke des Fans), aber auch Teddies, Sexspielzeug, Wäsche etc. Leider wurde so etwas bisher nicht in BBE implementiert, was sehr schade ist, weil man auf diese Weise den Fans noch einen weiteren Nutzen geben könnte, den man zudem auch noch an die Fanzahl koppeln könnte.

 

Aber wie setzt man es um?

Fangeschenke können alles sein. Angefangen bei Scheinen über Diamanten und Zusatzenergie bishin zu jedem dauerhaft im Spiel integrierten Gegenstand (also keine Eventgegnstände oder anderweitig kostenpflichtig erhältliche Gegenstände).

Wenn man sich eine Anzahl an Fans erspielt hat, bekommt man die erste Fanpost, die für den Spieler brauchbar ist, sich also von zB Teddies und selbsgeschossenen Phiotos unterscheidet. Die Hürden für Geschenke der Fans sollten knackig sein und sich steigern. Fangen wir bei 250.000 an und verdoppeln die Anzahl der Fans für jede weitere Hürde, also 500.000, 1.000.000, 2.000.000, 4.000.000 usw.

Nun könnte man es so lösen, das man für jede Hürde pro Woche ein Geschenk aus der Liste erhält. Hat man also 4.000.000 Fans erhält man 4 Fngeschenke pro Woche, hat man nur 250.000 Fans erhält man nur eines aus der Liste.

Man könnte es aber auch so machen, dass man egal wie nur ein Fangeschenk bekommt, dieses sich aber mit jeder genommenen Hürde in der Qualität verbessert. Es würden in dem Fall also mehr Scheine, mehr Diamanten und mehr Energie verschenkt werden, aber auch qualitativ hochwertigere Gegenstände (episch, anstatt rar antstatt standard) mit eventuell zusätzlich erhöhten Werten.

Es wäre ebenfalls eine Mischung aus beidem möglich.


  • Tinii, N1knokCommando, SnowballHunnysucker und 6 anderen gefällt das